Finde uns auf Facebook

Unsere Betriebssportgemeinschaft Pneumant Fürstenwalde e.V. feierte 2018 ihr 69-jähriges Bestehen. Wir zählen per 1. Januar 2019 mit 3.624 Mitgliedschaften in über 28 Abteilungen zu den fünf größten Mehrspartenvereinen im Landessportbund Brandenburg. Mit einer Vielfalt attraktiver Sportprogramme fördern wir gleichermaßen den Gesundheits-, Freizeit-, Breiten- und Wettkampfsport in unserer Region. Ca. 200 Vereinsmitglieder engagieren sich in der BSG ehrenamtlich als Übungsleiter/in, Trainer/in, Kampf- und Schiedsrichter/in. Schwerpunkte der Sportarbeit sind die Nachwuchsgewinnung und -förderung sowie der Bereich Behinderten- und Rehabilitationssport. „Sport für alle“ ist unser Programm, von B wie Bowling, über K wie Kanu-Drachenboot bis W wie Wassergymnastik. Gesundheit, Fitness, Wettkampf, Gemeinschaft und Spaß stehen bei allen Aktivitäten immer an erster Stelle. Jeder kann also seinen Sport in der BSG finden und sich sehr preiswert am Sport beteiligen. Alle sind herzlich eingeladen, unseren Sportverein zu testen, probieren Sie das Sportprogramm Ihrer Wahl aus und bleiben Sie schön in Form.

Der Vorstand



Letzte News


14.02.2019 - 11:16 Uhr

Nur noch wenige Tage bis zur 12. Auflage des Drachenboot-Indoor-Cup im Fürstenwalder schwapp. „Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und wir...






13.02.2019 - 09:06 Uhr


Wir sagen Danke für Eure Unterstützung bei Abstimmung zur Sportlerwahl der Stadt Fürstenwalde und der Sportlerwahl des Landkreises Oder-Spree (Märkische Oderzeitung, Kreissportbund Oder-Spree, Sparkasse Oder-Spree, schwapp Fürstenwalde). Die Platzierungen werden am Freitag in Beeskow, sowie Samstag in Fürstenwalde ermittelt und im Anschluss bekannt gegeben. 



12.02.2019 - 13:20 Uhr

Bei der Präsentation des brandenburgischen LKT-Profi Teams (Radsport) am 11. Februar in Lübben, waren auch unsere zukünftigen Sportschüler/in, Joy -Angelique Born, Pete Flemming und Bryan Schiffer, dabei.



12.02.2019 - 13:13 Uhr

Nach dem frostbedingten Baustopp wird seit gestern wieder, auf der Baustelle am PneumantSportForum, gearbeitet. "Bereits Ende Februar werden wir die Grundsteinlegung für den Neubau des Sozialtraktes durchführen. Diese Tradition soll zum einen dem Bauwerk Glück und dauerhaften Bestand bringen und zum anderen spätere Generationen Interessantes über das Wirken und Leben seiner Vorgänger vermitteln. Wenn das Wetter jetzt mitspielt, dann können wir eventuell in der 10. KW mit dem Hochbau beginnen“, sagt der stellv. Vereinsvorsitzende Ulf Andres.



12.02.2019 - 11:32 Uhr

Liebe Vereinsvertreter und Trainer, sehr geehrte Damen und Herren,

der Landesschwimmverband hat sich seit einigen Jahren auf die Fahnen geschrieben, die Schwimmausbildung im Land Brandenburg zu fördern und zu verbessern. In diesem Zusammenhang haben wir eine Weiterbildung zum Thema "Anfängerschwimmen"  in unser Lehrprogramm aufgenommen. Inzwischen haben ca. 70 Trainer an dieser Weiterbildung erfolgreich teilgenommen. Wir werden in Kürze dem ersten Brandenburger Verein das Zertifikat "SchwimmGut" überreichen können. Weitere Vereine werden dann sicherlich folgen.

Darüber hinaus wollen wir die Kooperation mit der DLRG und mit den Schulen im Land Brandenburg stärken und gezielte Unterstützung bei der Schwimmausbildung anbieten. Hierzu möchten wir gerne einen Trainerpool aufbauen, mit Trainern, die uns bei solchen Projekten unterstützen können. Es wird sich sicher vorrangig um Projektwochen und Schwimmcamps von 1-2 Wochen handeln.

Konkret suchen wir derzeit 3-4 Trainer für ein Schwimmprojekt mit 3.Klässlern vom 12.-16.08.2019 im Freibad Bernau. (ca 4-5 Stunden täglich mit einem Stundensatz von ca 30,00€)

Ich bitte um Rückmeldung von interessierten Trainern an info@lsv-brandenburg.de bis zum 01.04.2019.

Bitte um Weiterleitung dieser Anfrage an betreffende Trainer. Vielen Dank!


Mit sportlichen Grüßen,
Maren Nagel

Geschäftsführerin
Landesschwimmverband Brandenburg e.V.

Geschäftsstelle
Olympischer Weg 2
14471 Potsdam
Tel.:  +49331-901179
mobil: +49173-9214958
E-Mail: info@lsv-brandenburg.de
Internet: www.lsv-brandenburg.de



11.02.2019 - 11:58 Uhr

Für all unsere Fan`s und für die, die es noch werden wollen haben wir jetzt ein richtig tolles Angebot. Ab sofort könnt ihr einen der begehrten Fan-Schals für nur 9,99 € inkl. Mwst. käuflich erwerben. Bei Interesse meldet Euch telefonisch unter: 03361 73353 oder schickt uns eine Mali an: sportbuero@pneumantsport.de. Der Verkauf und Versand findet über unser Sportbüro statt. Wir freuen uns schon jetzt über Eure Bestellung! In diesem Sinne: „Herz und Hand für Pneumant“



08.02.2019 - 08:27 Uhr



07.02.2019 - 11:33 Uhr


Die Vorbereitungen zur 16. Ausgabe des Scharmützelsee-Laufes, welcher am Sonntag, den 16. Juni 2019 stattfindet, laufen bereits auf Hochtouren. "Der Starschuss über die Distanz von 27 Km (See-Umrundung) fällt um Punkt 9 Uhr, gefolgt von den Läufen über 10 und 5 Km", sagt der Ralf König von der Laufgruppe der BSG Pneumant Fürstenwalde. Weiter sagte er: "Bei den Meldungen rechnen wir in diesem Jahr wieder mit einer positiven Resonanz. Bereits 2018 gingen knapp 300 Läufer*innen auf die Strecke. Interessierte Läufer*innen können sich ab sofort unter dem folgenden Link: https://www.sachselauf.de/smsee_lauf_ext/ anmelden.

Für die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung dieser Laufveranstaltung möchten wir uns vorab bedanken, bei der BSG Pneumant Fürstenwalde, der Sparkasse Oder-Spree, dem Kreissportbund Oder-Spree, der RFL Automotive und Spedition GmbH, der Verkehrswacht Königs Wusterhausen und dem Triathlonverein Fürstenwalde.



06.02.2019 - 13:48 Uhr


Frost und Feuchtigkeit sind bekanntlich die Feinde jeder Baustelle. Aus diesem Grund ruhen weiterhin die Bauarbeiten am Sozialtakt im Fürstenwalder PneumantSportForum. „Um mit den Erd,- und Gründungsarbeiten fortfahren zu können, warten wir jetzt auf frostfreie Tage und auch Nächte. Erst wenn sich die Wetterbedingungen entsprechend den Vorgaben gebessert haben, wird wieder gebaut“, sagt Ulf Andres (stellv. Vorsitzender der BSG Pneumant Fürstenwalde)

Foto: (c) Verein