INSTAGRAM: Finde uns auf Instagram 

Unsere Betriebssportgemeinschaft Pneumant Fürstenwalde e.V. feierte 2019 ihr 70-jähriges Bestehen. Wir zählen per 1. Januar 2020 mit 2.758 Mitgliedschaften in über 27 Abteilungen zu den fünf größten Mehrspartenvereinen im Landessportbund Brandenburg. Mit einer Vielfalt attraktiver Sportprogramme fördern wir gleichermaßen den Gesundheits-, Freizeit-, Breiten- und Wettkampfsport in unserer Region. Ca. 200 Vereinsmitglieder engagieren sich in der BSG ehrenamtlich als Übungsleiter/in, Trainer/in, Kampf- und Schiedsrichter/in. Schwerpunkte der Sportarbeit sind die Nachwuchsgewinnung und -förderung sowie der Bereich Behinderten- und Rehabilitationssport. „Sport für alle“ ist unser Programm, von B wie Bowling, über K wie Kanu-Drachenboot bis W wie Wassergymnastik. Gesundheit, Fitness, Wettkampf, Gemeinschaft und Spaß stehen bei allen Aktivitäten immer an erster Stelle. Jeder kann also seinen Sport in der BSG finden und sich sehr preiswert am Sport beteiligen. Alle sind herzlich eingeladen, unseren Sportverein zu testen, probieren Sie das Sportprogramm Ihrer Wahl aus und bleiben Sie schön in Form.

Der Vorstand



Letzte News


10.08.2020 - 10:32 Uhr



Mit einem ungefährdeten 6:0 Sieg, gegen die zweite Auswahl des FSV Preußen Bad Saarow, erspielten sich unsere Fussball-Herren am vergangenen Samstag das Weiterkommen in eine nächste Runde des Ostbrandenburg-Pokals. Die Tore für Pneumant Fürstenwalde erzielten: 0:1 R. Pathe, 0:2 & 0:3 Seidel, 0:4 Ph. Sellmann, 0:5 & 0:6 E. Schübler. Weiter so, Männer`s!



10.08.2020 - 09:20 Uhr



Wir wünschen allen Kindern morgen einen guten Start in das neue Schuljahr 2020/2021!



06.08.2020 - 12:27 Uhr



Du fährst gern Fahrrad, bist 10 Jahre oder älter und suchst nach einer neuen Herausforderung? Dann schaue Mal bei unserem Radsporttraining vorbei und probiere dich vier Wochen kostenfrei aus. Unsere Radsportler trainieren jeweils dienstags und donnerstags, in der Zeit von 16.30-18.30 Uhr, sowie mittwochs von 14.00-15.00 Uhr im Radsport-Zentrum (direkt hinter der Pneumant-Mehrzweckhalle im PneumantSportForum, Siegried-Hirschmann-Str. 5, 15517 Fürstenwalde oder auf der Straße). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und ein Rennrad wird dir selbstverständlich gestellt. Für weitere Fragen erreichst du unseren Radsporttrainer, Sportfreund Harald Schwarz, telefonisch 

unter: 0172 3106680.



05.08.2020 - 15:33 Uhr



Die BSG Pneumant Fürstenwalde als Betreiber des PneumantSportForum, hatte gestern zur offizielle Eröffnung des zweistöckigen Sozialtrakt-Gebäudes eingeladen, um die Räumlichkeiten an die jeweiligen Nutzer, wie Schulen und Sportvereine, zu übergeben. In ihrer Eröffnungsrede begrüße Vereins-Chefin, Karin Lehmann, Vertreter aus der Stadtverwaltung, regionaler Schulen und Sportvereinen und erinnerte an eine durchaus, spannende Bauzeit! Im Anschluss übergab sie das Wort an ihren stellv. Vorsitzenden, Ulf Andres. Dieser lies noch einmal den teils, langen Weg, von der eigentlichen Idee, über die Planung, Durchführung bis hin zur Fertigstellung revue passieren, und verwies auf die Notwendigkeit für die Errichtung dieser Anlage. „Es war nicht immer einfach, aber nun ist es vollbracht. Vor uns steht jetzt ein Gebäude aus Funktionalität und Charisma. Langfristig werden die zusätzlichen Sanitäranlagen (8 Umkleideräume/Duschen/WC) die angespannte Umkleide-Situation - Sportplatz & Sporthalle - für alle Nutzer der Außenanlage deutlich entschärfen"." Weiter sagte er: "So ein Gebäude errichtet sich nun einmal nicht von selbst und ohne eine gut, strukturierte Zusammenarbeit in Bereichen, wie Planung, Finanzierung, sowie der baufachlichen Umsetzung, hätten wir heute nicht so ein Schmuckstück aus Stein“. Der amtierende Bürgermeister, Stefan Wichary, war über die Fertigstellung, sowie Übergabe an die Nutzer, sichtlich erfreut und bedankte sich bei allen Akteuren für die geleistete Arbeit. Uwe Koch (Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung) bedankte sich ebenfalls für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.


Auch wir, die BSG Pneumant Fürstenwalde, möchten uns als Bauherr ganz herzlich bei allen Mitstreitern und Bauschaffenden bedanken:


Stadtverwaltung Fürstenwalde 

Stadtverordnetenversammlung der Stadt Fürstenwalde 

Landessportbund Brandenburg e.V. 

Kreissportbund Oder-Spree e.V.

Ingenieurbüro Jürgen Schütte GmbH ( … danke auch Thomas!)

Elekroanlagenbau Staar (Elektroanlage) 

Templiner Hausbau GmbH (Rohbau) 

FBB-Fusßbodenbau Fürstenwalde GmbH

Firma Hans-J. Blei „Bedachung aller Art“ GmbH (Dach) 

Glaserei Ksink GmbH (Fenster & Außentüren)

Firma P&F Bau GmbH & Co. KG (Fassade) 

Firma Torsten Wollschläger (Trockenbau) 

SHK Goldmann (Sanitär & Heizung) 

Firma Mayer Malerbetrieb GmbH (Malerarbeiten) 

Firma Bau Kaltenberg GmbH (Fliesenarbeiten) 

Firma Huber-Bau e.K. (Innentüren) 

Firma Kiesewetter GmbH (Pflasterarbeiten) …


… und nicht zuletzt bei Ulf Andres, der mit seinem unermüdlichen Einsatz für das Gelingen dieses Bau-Projektes maßgeblich beigetragen hat.



31.07.2020 - 09:04 Uhr




Lieber Carl,


in dieser Woche endet deine Zeit als Freiwilligen Dienstleistender im Sport. Mit viel Engagement und Leidenschaft, sei es bei der tagtäglichen Büroarbeit



29.07.2020 - 15:34 Uhr



Liebe Mitglieder,


unsere diesjährige Mitgliederversammlung, welche im April auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt wurde, findet am Montag, den 2. November 2020, ab 18 Uhr in der Aula der Gerhard-Gossmann Grundschule, statt. Eine Einladung, sowie Tagesordnung folgt.



28.07.2020 - 08:34 Uhr

Liebe Veranstalterkollegen/-innen.

 

German Road Races (GRR) e.V. - die Stimme des Laufsports - hat Euch schon mehrmals über die Aktivitäten der Veranstaltergemeinschaft informiert.

 

Durch den Ausfall der Läufe sind die Laufveranstalter und –vereine in finanzielle Schwierigkeiten geraten und kämpfen um ihre Existenz. Deshalb schrieben wir schon vor Wochen die Bundesministerien an und baten um Hilfe. Zudem hatten wir Videokonferenzen mit Bundestagsabgeordneten um die Nöte zu schildern.

 

Es gab viele gute Ratschläge und Informationen. Aber letztlich müssen wir erkennen, dass der Sport - der Laufsport - zu wenig Resonanz bei den Parteien findet. Es fehlt die Lobby, wie sie die großen Wirtschaftsverbände haben.

 

Wir alle müssen deswegen gemeinsam unsere eigene LOBBY auf die Beine stellen: Läufer/Läuferinnen, Veranstalter, Vereine, Organisatoren, Trainer, Manager Zulieferer, Medien und Sympathisanten sitzen alle in einem Boot.

 

Wir haben deswegen eine "open-Petition" unter dem Namen: SAVE THE EVENTS - Rettet unsere Läufe gestartet.

Wir bitten Euch - im eigenen Interesse - unsere Petition zu unterstützen. Macht es wie Alina Reh und Philipp Pflieger und ruft eure Community, Mitglieder und Freunde auf bei der Petition mit zu machen. Nur gemeinsam sind wir stark!

 

SAVE THE EVENTS - Rettet unsere Läufe http://www.openpetition.de/petition/online/save-the-events

Wir danken für Eure aktive Unterstützung des Laufsports, damit die Laufveranstalter überleben können.

 

Im Namen des Vorstandes

 

Horst Milde

Vorsitzender

German Road Races (GRR) e.V.



22.07.2020 - 14:06 Uhr



Nach Jahren der intensiven Nutzung, u.a. durch Schulen, Institutionen und Vereine, haben wir als Betreiber in dieser Woche damit begonnen, die Tornetze der insgesamt acht Fussballtore, im Fürstenwalder PneumantSportForum, zu erneuern. 



17.07.2020 - 11:50 Uhr



Liebe Mitglieder, liebe Nutzer*innen des PneumantSportForums,


täglich erreicht uns eine Vielzahl von Anfragen, bezüglich einer eventuellen Nutzung der Dusch,-und Umkleidemöglichkeiten, während des regulären Trainings,-und Wettkampfbetriebes. Auf Grundlage der aktuellen SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung, ist die Nutzung der Dusch,-und Umkleideräume im gesamten Fürstenwalder PneumantSportForum, bis einschließlich 16. August, nicht gestattet! Bei Änderungen der o.g, Verordnung erhalten alle Verantwortlichen eine entsprechende Mitteilung. Wir bitten daher um Euer Verständnis.


Euer Sportbüro




16.06.2020 - 14:43 Uhr



Ab sofort ist das Ablegen des Deutschen Sportabzeichen, selbstverständlich unter Einhaltung der Hygiene,- und Abstandsregeln, wieder möglich. Interessierte können gern telefonisch unter: 03361 735593 oder per Mail: sportbuero@pneumantsport.de einen Termin zur Abnahme vereinbaren und das Sportabzeichen im Fürstenwalder PneumantSportForum, Siegfried-Hirschmann-Str.5, 15517 Fürstenwalde, ablegen. 


Eine Übersicht der aktuellen Prüfbedingungen:
https://cdn.dosb.de/…/Materia…/2020/DSA_PWW_20201_SCREEN.pdf

Für weitere Fragen steht Euch unser Sportbüro-Team gern zur Verfügung.

Euer Sportbüro