Finde uns auf Facebook

Unsere Betriebssportgemeinschaft Pneumant Fürstenwalde e.V. feierte 2018 ihr 69-jähriges Bestehen. Wir zählen per 1. Januar 2019 mit 3.624 Mitgliedschaften in über 28 Abteilungen zu den fünf größten Mehrspartenvereinen im Landessportbund Brandenburg. Mit einer Vielfalt attraktiver Sportprogramme fördern wir gleichermaßen den Gesundheits-, Freizeit-, Breiten- und Wettkampfsport in unserer Region. Ca. 200 Vereinsmitglieder engagieren sich in der BSG ehrenamtlich als Übungsleiter/in, Trainer/in, Kampf- und Schiedsrichter/in. Schwerpunkte der Sportarbeit sind die Nachwuchsgewinnung und -förderung sowie der Bereich Behinderten- und Rehabilitationssport. „Sport für alle“ ist unser Programm, von B wie Bowling, über K wie Kanu-Drachenboot bis W wie Wassergymnastik. Gesundheit, Fitness, Wettkampf, Gemeinschaft und Spaß stehen bei allen Aktivitäten immer an erster Stelle. Jeder kann also seinen Sport in der BSG finden und sich sehr preiswert am Sport beteiligen. Alle sind herzlich eingeladen, unseren Sportverein zu testen, probieren Sie das Sportprogramm Ihrer Wahl aus und bleiben Sie schön in Form.

Der Vorstand



Letzte News


22.05.2019 - 09:03 Uhr


Die Vorbereitungen zur 16. Ausgabe des Scharmützelsee-Laufes, welcher am Sonntag, den 16. Juni 2019 stattfindet, laufen bereits auf Hochtouren. "Der Starschuss über eine Distanz von 27 Km (See-Umrundung) fällt um Punkt 9 Uhr, gefolgt von den Läufen über 10 und 5 Km. Bei den Meldungen rechnen wir in diesem Jahr wieder mit einer positiven Resonanz", sagt Ralf König von der Laufgruppe der BSG Pneumant Fürstenwalde. Bereits 2018 gingen knapp 300 Läufer*innen auf die Strecke. Interessierte Läufer*innen können sich ab sofort unter dem folgenden Link: https://www.sachselauf.de/smsee_lauf_ext/ anmelden.


Für die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung dieser Laufveranstaltung möchten wir uns vorab bedanken, bei der BSG Pneumant Fürstenwalde, der Sparkasse Oder-Spree, dem Kreissportbund Oder-Spree, der RFL Automotive und Spedition GmbH, der Verkehrswacht Königs Wusterhausen und dem Triathlonverein Fürstenwalde.



21.05.2019 - 12:02 Uhr

Liebe Sportfreunde,

wir suchen 4 Teilnehmer/-innen für ein Projekt in England, im Rahmen des kurzzeitigen Freiwilligendienstes. Der Freiwilligendienst findet vom 13.08.-28.08.2019 in Leeds (Vereinigtes Königreich) statt. Das Projekt ist mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm "ERASMUS+ JUGEND IN AKTION" gefördert. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 50,00 Euro.

Im Anhang findet ihr die Ausschreibung. Die Bewerbungsfrist ist der 24.05.2019. Wir würden uns freuen, wenn ihr diese Ausschreibung an interessierte Jugendliche weiterleiten würdet. 

Bei Fragen wendet euch bitte an:

Vita Ozolina-Vani

Koordinatorin für interkulturelles Lernen/

Intercultural Learning Coordinator

Projektbüro Neuseddin

Am Fuchsbau 15A

14554 Seddiner See

Tel.: 033205 – 207 934

Fax: 033205 – 23 40 29

E-Mail: v.ozolina@sportjugend-bb.de


LINK zur Ausschreibung 



21.05.2019 - 10:14 Uhr


Die Präsidentin Dajana Pefestorff ehrte Andy Jänicke von BSG Pneumant Fürstenwalde e.V. - Offizielle FB-Seite mit der "Ehrenurkunde" des LKV für sein besonderes Engagement für den Kanusport in Brandenburg. Als Fachwart für den Drachenbootsport im LKV leitet er seit 2016 die Geschicke in dieser Kanudisziplin, hält den Kontakt zu den Vereinen, verbindet Kontakte, wo sie notwendig sind.

Er unterstützte das Regattateam Beetzsee e.V. In 2018 bei der EM auf dem Beetzsee.
Zusätzlich bringt er sich seit gut 2 Jahren aktiv beim Deutscher Kanu-Verband ein, trainiert und steuert das Nationalteam sowie organisiert für dieses Trainingslager im schönen Brandenburg.
Und das alles mit Erfolg. Bei der WM 2018 in den USA gewann das Deutschlandteam die Nationenwertung, woran auch er unter Leitung des Bundestrainers Martin Arlt neben weiteren Trainern einen großen Anteil hat.

Dajana Pefestorff wünscht sich, ihn weiterhin als verlässlichen Mitstreiter im LKV Teams zu haben.


DANKE!



21.05.2019 - 09:57 Uhr


Bei der 5. Auflage des Fürstenwalder Mini-Marathon nahmen am Sonntagvormittag knapp 30 laufbegeisterte Vorschulkinder teil. Die jüngeren Läufer*innen (3 bis 4-Jährige) absolvierten vorab eine Runde, die 5 und 6 Jährigen zwei Runden um das Fürstenwalder Stadtmuseum. Im Anschluss gab es für alle Medaillen und eine Teilnehmer-Urkunde. Die drei Schnellsten je Altersgruppe erhielten einen Pokal.


Für die Unterstützung bei der Durchführung dieser Lauf-Veranstaltung möchten wir uns ganz herzlich bedanken bei der Sparkasse Oder-Spree, der Stadt Fürstenwalde, dem Kreissportbund Oder-Spree, der RFL Automotive und Speditions GmbH und dem „schwapp“ Fürstenwalde.  




16.05.2019 - 15:44 Uhr



Parallel zum Fürstenwalder Stadtfest findet an diesem Wochenende die 17. Fürstenwalder Drachenboot-Regatta auf der Spree statt. Den Anfang macht am Freitag Abend die legendäre „Night-Race“ (Verfolgungsrennen), woran 15 Teams in vier Durchläufen teilnehmen werden. Der Startschuss fällt um 22 Uhr. Nach einer kurzen Nacht geht es am Folgetag ab 8.45 Uhr für insgesamt 27 gemeldete Mannschaften an den Start. Distanzen von 100m und 250m, in verschiedensten Kategorien, müssen in kürzester Zeit absolviert werden. Gestartet wird jeweils am Fürstenwalder Spreeufer (zwischen Spreebrücke & Bullenwiese). Wir freuen uns schon jetzt auf spannende Rennen und viele Zuschauer. Veranstalter ist, wie in jedem Jahr, die BSG Pneumant Fürstenwalde.


Angebot: Wer hat Lust, einmal selber zu paddeln? 

Für alle Interessierten bietet die BSG Pneumant am Samstag ab ca. 12.30 Uhr die Möglichkeit, in einem Zuschauer-Drachenboot gegen eines der teilnehmendem Regatta-Teams zu paddeln. Wer Lust hat dabei zu sein, der meldet sich bitte bis spätestens 12.00 Uhr am grünen Org-Container(direkt auf der Spreewiese) an. Hinweis: Leider können nur die ersten 32 Teilnehmer*innen berücksichtig werden. Die Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt auf eigene Gefahr!



16.05.2019 - 15:43 Uhr



Am Samstag können sich alle Freunde des runden Leders, auf eine spannende Begegnung des Tabellendritten der Kreisoberliga Mitte Ostbrandenburg, der BSG Pneumant Fürstenwalde, freuen. Aufsteiger Pneumant Fürstenwalde empfängt daheim den Ligakonkurrenten vom VfB Steinhöfel zum direkten Vergleich. Anpfiff ist um 15 Uhr im heimischen PneumamtSportForum. Auch hier sind Zuschauer herzlich willkommen.




16.05.2019 - 10:29 Uhr




Achtung: Änderung der Laufstrecke beim diesjährigen Fürstenwalder Mini-Marathon!

Ganz im Zeichen des 70. Vereinsgeburtstages präsentiert sich die BSG Pneumant Fürstenwalde am Stadtfest-Wochenende wieder mit einem Lauf für Mädchen und Jungen ab 3 Jahren. Der Startschuss zur fünften Auflage des Mini-Marathon`s fällt am Sonntag, den 19. Mai 2019, um 11 Uhr. Je nach Altersklasse müssen die Kids (3-4 Jahre/eine Runde) bzw. (5-6 Jahre/zwei Runden) um das Fürstenwalder Museum absolvieren und nicht wie zunächst geplant, um den St. Marien Dom zu Fürstenwalde. Nach dem Zieleinlauf erhalten alle Starter eine Teilnehmer-Urkunde und eine Medaille, die drei Bestplatzierten (je Lauf) werden mit einem Siegerpokal auf der kleinen Festbühne geehrt.



16.05.2019 - 10:23 Uhr

Am vergangenem Wochenende gab es für unsere Herren bei der Reserve des FC Eisenhüttenstadt e.V. eine 4:0 Niederlage.

Am kommenden Samstag empfangen unsere Herren im Derby den VfB Steinhöfel!

Anstoß dieser Partie ist um 15:00 Uhr im heimischen PneumantSportForum!



15.05.2019 - 13:29 Uhr



GEHEIMFAVORIT AVANCIERTE ZUM FAVORITEN / CHEMIE ERKNER I SICHERT SICH PLATZ 3

 

Am 14.05.2019 kam es endlich zur Austragung des langersehnten Pokalfinale zwischen dem, von mir selbst betitelten Geheimfavoriten Pneumant Fürstenwalde VI und dem Überraschungsteam aus Bad Saarow. Letztere gewannen unlängst ihr Punktspiel gegen die Pneumis und frohlockten nun auf mehr. Die Chancen ihren Triumph zu wiederholen standen nicht schlecht, doch wie so oft, sollte es anders kommen.

Bad Saarow startete wie die sprichwörtliche Feuerwehr und setzte sich ein Ausrufezeichen und ihren Gegner mächtig unter Druck. Alexander Heinze ließ bei seinem 3:0(3;8;6) gegen Robert Johann, seinem Gegner nicht die Luft zum atmen. Davon inspiriert wies Andreas Wiegand ebenfalls mit 3:0(9;2;5) Rolf Möslein von der Platte. Nun war Pneumant gefordert und der an diesem Abend überragend agierende Günter Rehwinkel, ließ sich nicht zweimal ...



13.05.2019 - 09:08 Uhr

1. Am letzten Wochenende nahmen 3 TT-Spieler von uns erfolgreich an den Stralsunder Stadtmeisterschaften bzw. am Pomerania-Cup in Stralsund teil:

Dabei konnte Peter Leiske seine Vorrunde-Gruppe gewinnen, schied aber dann im A-Turnier in der KO-Phase aus.

Stefan Dolgner startete im B-Turnier und belohnte sich dort am Ende mit einem sehr guten 2.Platz.

Frank Mücke spielte ein sehr gutes Turnier und landete bei diesem international besetzten Turnier im C-Cup auf dem 3.Platz

 

Beim Pomeranier Cup am Strelasund wurden dann Peter und Frank im Team Wettbewerb gute 4.  Beim Senioren Ü40 -Turnier gewann Stefan mit Birger Barabas (Blesewitzer SV /Vorpommern) dann sogar das gut besetzte Turnier.  Glückwunsch allen.

 

2.  Beim Qualifikationsturnier der C-Schüler am gestrigen Tag in Schwedt konnte sich unser Lennart Dolgner erfolgreich behaupten und hat sich direkt für die Landesbereichsrangliste OST qualifiziert.


Glückwunsch Lennart!


3.  Beim heutigen 2x Mannschaft- Frühlingsturnier in Ludwigsfelde starteten 

24 Mannschaften, darunter auch unsere Gina Lorenz. Gina spielte ein ...