Finde uns auf Facebook

Unsere Betriebssportgemeinschaft Pneumant Fürstenwalde e.V. feierte 2017 ihr 68-jähriges Bestehen. Wir zählen per 1. Januar 2018 mit 3.313 Mitgliedschaften in über 27 Abteilungen zu den fünf größten Mehrspartenvereinen im Landessportbund Brandenburg. Mit einer Vielfalt attraktiver Sportprogramme fördern wir gleichermaßen den Gesundheits-, Freizeit-, Breiten- und Wettkampfsport in unserer Region. Ca. 200 Vereinsmitglieder engagieren sich in der BSG ehrenamtlich als Übungsleiter/in, Trainer/in, Kampf- und Schiedsrichter/in. Schwerpunkte der Sportarbeit sind die Nachwuchsgewinnung und -förderung sowie der Bereich Behinderten- und Rehabilitationssport. „Sport für alle“ ist unser Programm, von B wie Bowling, über K wie Kanu-Drachenboot bis W wie Wassergymnastik. Gesundheit, Fitness, Wettkampf, Gemeinschaft und Spaß stehen bei allen Aktivitäten immer an erster Stelle. Jeder kann also seinen Sport in der BSG finden und sich sehr preiswert am Sport beteiligen. Alle sind herzlich eingeladen, unseren Sportverein zu testen, probieren Sie das Sportprogramm Ihrer Wahl aus und bleiben Sie schön in Form.

Der Vorstand



Letzte News


22.10.2018 - 10:34 Uhr

Beim ersten Querfeldeinrennen der Saison am Sonntag in Parchim belegte Joy -Angelique Born den zweiten Platz, bei den Jungen U 15 reichte es für William König zum 9. Platz.





22.10.2018 - 08:25 Uhr

Die Volleyball-Mädels der BSG Pneumant Fürstenwalde spielten am letzten Wochenende auswärts in Strausberg gegen Storkow III und den VCS III. Das erste Spiel gegen Storkow III gewannen die Fürstenwalder klar mit einem 3:0 Sieg, wobei der 3te Satz mit 25:7 der Beste war. Auch das zweite Spiel gewann Pneumant gegen den VCS, ebenfalls mit 3:0. Gegen VCS hatten die Fürstenwalder mehr aber zu kämpfen, die Sätze gingen knapper aus, bis auf den 2te Satz mit 25:9. Durch die verdienten Siege ist die BSG Pneumant in der Kreisunion auf den zweiten Tabellenplatz aufgestiegen.



Für Pneumant Fürstenwalde spielten: 

Leonie Kühn, Zoe Weidemann, Anne Zeitner, Kaja Beczkowski und Lilly Zibulski.


Text: Janko Kühn 




22.10.2018 - 08:09 Uhr

Gegen einen ersatzgeschwächten Gastgeber hatte die zweite Mannschaft der BSG Pneumant wenig Mühe, einen ungefährdeten Sieg nach Hause zu fahren. Ohne die Sportfreunde Bernhard Schwiete und Matthias Kohlschmidt kämpfte die Rumpftruppe des SV Motor Hennigsdorf II vorbildlich, war aber doch der geballten Stärke der vollständig angetretenen Truppe der Domstädter deutlich unterlegen. Sowohl das Doppel Stamm/Bloßé gegen Lorenz/Wilski, als auch Musehold/Lorenz gegen die Ersatzleute Krys/Brauer siegten mit jeweils 3:0. Im ersten Einzel tat sich Steffen Musehold gegen die Nummer eins des Gastgebers, Jean Lorenz, noch etwas schwer, gewann aber durch seine besonnene Spielweise verdient mit 3:2. Gerald Stamm gewann am Nachbartisch gegen den hochaufgeschossenen Jens Wilski mit 3:1. Mit einem deutlichen 3:0-Sieg gegen Ersatzmann Rainer Krys bleibt Robert Bloßé der einzige Spieler in der Landesliga, der bisher ohne Niederlage dasteht. Auch Kapitänin Gina Lorenz tat es Robert gleich und besiegte den zweiten Ersatzmann Stefan Brauer ebenfalls mit 3:0. Somit stand es nach der ersten Einzelrunde bereits 6:0 für Fürstenwalde und die Vorentscheidung war gefallen. In wenig spektakulären Spielen besiegte Stamm anschließend Lorenz mit 3:1, ehe Musehold mit einem glatten 3:0-Sieg gegen Wilski den doch sehr deutlichen 8:0-Kantersieg sicherstellte. Mit 8:0 Punkten reiht sich die zweite Pneumanter Vertretung im oberen Tabellendrittel ein und nimmt vorerst den dritten Platz ein, den die erste Mannschaft von Pneumant am Tag zuvor mit einer unglücklichen 5:8-Niederlage gegen den TTC Finow-GEWO Eberswalde III  abgab.


Text: Gerald Stamm




22.10.2018 - 08:05 Uhr




Wir, die gesamte Abteilung der BSG Pneumant Fürstenwalde – möchten uns bei Euch  für Eure Teilnahme an den gestrigen Kreismeisterschaften bedanken.

Wir hoffen, dass alle Spaß und Freude an diesem Event hatten und möchten natürlich noch einmal allen Platzierten gratulieren. Auf ein Wiedersehen spätestens im kommenden Jahr!

 

Für alle, die in diesem Jahr  noch nicht dabei waren, ist es vielleicht ein Ansporn weiter zu trainieren, um dann an den kommenden Kreismeisterschaften 2019 teilzunehmen.

 

Im Anhang findet Ihr die kompletten Ergebnisse des gestrigen Tages. Ich denke, dass wird den Einen oder Anderen interessieren.

 

Vielen Dank und bleibt alle dem runden Plastikball treu.


Link: ERGEBNISSE



18.10.2018 - 12:22 Uhr

Tischtennis-Kreismeisterschaften in Fürstenwalde


Die gesamte Tischtennis-Abteilung der BSG Pneumant freut sich auch in diesem Jahr, die offenen Kreismeisterschaften des gesamten Landkreises Oder-Spree austragen zu können.

Alle Wettbewerbe werden am Samstag, d. 20.10.18 in der Pneumant Mehrweckhalle, Siegfried-Hirschmann-Str. 5, 15517 Fürstenwalde, ausgetragen.

Los geht es um 8.30 Uhr mit den Jüngsten, den C-Schülerinnen und C-Schülern. Parallel dazu spielen die A-Schüler.

Weiter geht es dann... 




15.10.2018 - 11:11 Uhr

Zu einem Heimspiel empfingen am Samstag unsere Handballer die zweite Vertretung von der OSG Fredersdorf-Vogelsdorf. Nach zweimal dreißig Minuten konnte sich Gastgeber Fürstenwalde, deutlich mit 38:24 Toren, gegen den Tabellensechsten aus Fredersdorf/Vogelsdorf durchsetzten. Mit einer tollen Mannschaftsleistung und einem Pflichtspiel weniger auf dem Konto, klettert Pneumant Fürstenwalde aktuell auf Tabellenplatz vier. Glückwunsch, Männer`s !!!



15.10.2018 - 11:07 Uhr



Beim 26. Triathlon des 1.Lauf- und Radsportvereins Eisenhüttenstadt waren die Pneumant -Radsportler am Wochenende in allen Rennsportklassen erfolgreich. Toby Hackbarth gewann in der U17, Pete Flemming siegte vor William König. Den 4.Platz belegte Thimo Born in der U 15. In der Altersklasse U13 siegte Joy Born, vor Bryan Schiffer. Florian Lange wurde Vierter. Auch in der U11 ging der Sieg durch Pepe Probst, nach Fürstenwalde. Bei den Anfängern wurde Iven Vicari Dritter vor Emma Rühle.



12.10.2018 - 14:18 Uhr



Eintrittskarten für die diesjährige "Sportparty" könnt Ihr gern telefonisch unter: 03361 735593 oder per E-Mail: sportbuero@pneumantsport.de reservieren. Feiert gemeinsam, am 3. November, ab 18.45 Uhr, mit uns den 69. Vereinsgeburtstag der BSG Pneumant Fürstenwalde. Euch erwartet u.a. Tanz mit Live-Band & DJ, Essen vom Buffet, Programm, Erinnerungsfoto, uvm.. Wir freuen uns auf Euch!



12.10.2018 - 10:03 Uhr

Beim Power-Biking des Frankfurter Radsportclubs belegte der Sportschüler Anton Steinborn, bei der U 15, den 3.Platz.




11.10.2018 - 11:48 Uhr




Am Samstag den 13.10.2018 startet um 17 Uhr ein Handball Spiel in der Pneumant-Mehrzweckhalle. Unsere Handball-Herren spielen gegen die des OSG Fredersdorf-Vogelsdorf. Zuschauer sind herzlich willkommen!