INSTAGRAM: Folge uns bei Instagram

Unsere Betriebssportgemeinschaft Pneumant Fürstenwalde e.V. feierte im Jahr 2021 ihr 73-jähriges Bestehen. Wir zählen per 1. Januar 2022 mit 1.387 Mitgliedschaften in über 24 Abteilungen zu einem der größten Mehrspartenvereine im Landessportbund Brandenburg. Mit einer Vielfalt attraktiver Sportprogramme fördern wir gleichermaßen den Gesundheits-, Freizeit-, Breiten- und Wettkampfsport in unserer Region. Ca. 200 Vereinsmitglieder engagieren sich in der BSG ehrenamtlich als Übungsleiter/in, Trainer/in, Kampf- und Schiedsrichter/in. Schwerpunkte der Sportarbeit sind die Nachwuchsgewinnung und -förderung sowie der Bereich Behinderten- und Rehabilitationssport. „Sport für alle“ ist unser Programm, von B wie Bowling, über K wie Kanu-Drachenboot bis W wie Wassergymnastik. Gesundheit, Fitness, Wettkampf, Gemeinschaft und Spaß stehen bei allen Aktivitäten immer an erster Stelle. Jeder kann also seinen Sport in der BSG finden und sich sehr preiswert am Sport beteiligen. Alle sind herzlich eingeladen, unseren Sportverein zu testen, probieren Sie das Sportprogramm Ihrer Wahl aus und bleiben Sie schön in Form.

Der Vorstand



Letzte News


23.05.2022 - 11:19 Uhr



Am Wochenende war unserer Inline-Skaterhockey-Nachwuchs in Rostock zu Gast. Dort fand der erste U13-Länderpokal statt. Der Länderpokal soll seit 2022 jährlich stattfinden und dort treten Auswahlmannschaften der Bundesländer gegeneinander an. Die Berlin-Brandenburg Auswahl, von Björn Klüdtke trainiert, belegte den Platz 2. Den 1. Platz belegt die unschlagbare Auswahl aus NRW, die im Finale mit 13:2 gegen B/Brb. gewannen. Von der BSG Pneumant waren sieben Kinder dabei. 




23.05.2022 - 11:16 Uhr



Am Freitag startete Pete-Collin Flemming U19m den beim Augsburger Sprintcup 2022 und begann mit dem ersten Platz der Gesamtwertung auf dem Siegertreppchen den Startschuß eines erfolgreichen Radsportwochenende für die BSG Pneumant. Hierbei gewann er den Sprint über 200m und die zweite Platzierung beim Keirin.

 

Bei sonnig bis bewölktem Wetter ging es für die jüngeren Teilnehmer zur ersten Rennen und Kreismeisterschaft Einzelzeitfahren 2022 nach Groß Lindow.

Hier belegte unser Neuzugang Lorenzo Gotzlar gleich den vierten Platz bei den Anfängern und verpasste nur knapp das Treppchen.

Weitere Platzierungen folgten mit Hanna Walter bei der U15 w mit dem dritten Platz und Joy Born mit dem ersten Platz und damit Kreismeisterin U17 w.

 

Lange Zeit zum ausruhen bleib unseren Sportlern, Eltern, Helfern und Veranstalltern nicht, am Sonntag organisierte die Radsportabteilung das 26´te Rennen am Schwapp.

Dies war mit ca. 250 Teilnehmern ein gelungener Auftakt nach der zweijährigen Veranstalltungspause. Für das leibliche Wohl unterstütze uns die Feuerwehr .... 



23.05.2022 - 09:17 Uhr



Nach dem Ende der Punktspiel-Saison 2021/2022 in der letzten Woche, beginnen nun für uns die spannenden Spiele im Deutschland Sommer-Cup 2022, an dem wir das erste Mal teilnehmen.

 

In der C-Klasse (bis QTTR-Werte 4200Punkte) starten für Pneumant Fürstenwalde folgende Spielerinnen und Spieler:

 

Manfred Schneider; Mandy Ksink, Sven Schneider, Ronny Gau, Andreas Hoffmann, Guido Uecker

 

An diesem deutschlandweiten Wettbewerb nehmen in diesem Jahr mehr als 1200 Mannschaften teil.

Dabei wurden wir in die Gruppe 632 gelost, zu der folgende Mannschaften gehören, die im Modus“ Jeder gegen Jeden“ spielen:

 

WSG Königs 81 Wusterhausen

SG Südstern Senzig

BSG Pneumant Fürstenwalde

SV Berliner Brauereien

 SV 1919 Woltersdorf

SV Motor Wildau

SV Victoria Seelow

TSC Berlin 1893

 

So kam es am Dienstag, d. 17.Mai zur ersten Begegnung diese Turnierform zu Hause gegen die bestens bekannten TT-Spieler aus Seelow.

Wir hatten uns viel vorgenommen und wollten gleich zum Auftakt ein Zeichen setzen.

 

Im ersten Spiel von Andreas Hoffmann gegen Robert Glatzer mühte sich und kämpfte unser Mann und gab alles, jedoch stand am Ende ein 2:3 Niederlage.

Auch im zweiten Spiel zwischen Manfred Schneider und Tom Meyer gelang ... 





28.04.2022 - 08:19 Uhr

Am Samstag, d. 23. April 2022 nahmen 28 Männer und 4 Frauen aus dem gesamten Landkreis Oder-Spree am Turnier zur Ausspielung der Tischtennis-Kreisranglisten der Männer und Frauen teil.

 

Eingeladen hatte die TT-Abteilung der BSG Pneumant Fürstenwalde, die bereits seit einigen Jahren das Turnier als Veranstalter ausrichtet.

 

Nach 2 Jahren pandemiebedingter Absage konnten wir endlich wieder einmal diesen Wettkampf stattfinden lassen.

 

Die 32 Teilnehmer kamen aus 11 verschiedenen Vereinen , die an 14 „Blauen“ TT-Tischen die Spiele austrugen.

 

Die Frauen spielten dabei im Modus: Jede gegen Jede. Dabei gewann die amtierende Kreismeisterin aus Groß Lindow Sophie Nimptsch alle ihre Spiele und wurde so Kreisranglisten-Erste. HerzlichenGlückwunsch!

 

Auf den weiteren Plätzen landeten Mandy Ksink (BSG Pneumant Fürstenwalde) vor Nicole Bierfreund (Gaselan Fürstenwalde) und Vierte wurde Anja Richter (SV 1919 Woltersdorf).

Die Männer spielten in der Vorrunde in 4 Gruppen, so dass jeder 6 Spiele absolvierte. Die zwei Erstplatzierten qualifizierten sich dann für das A-Turnier, die ...



25.04.2022 - 10:33 Uhr



Am 24. April war die U13 der Inline-Skaterhockey-Abteilung zu Gast bei den Rostocker Nasenbären. In einem Turnier der Regionalliga Nord-Ost warteten die Berlin Buffalos, die Rostocker Nasenbären I und die Rostocker Nasenbären II auf unsere Fürstenwalder Auswahl, die als Tabellenzweiter in das Turnier startete. Im ersten Spiel konnten sich die Fürstenwalder gegen das junge Team der Buffalos mit 9:2 durchsetzen. In dem sehr schnellen und extrem spannenden Topspiel des Tages gegen die Rostocker Nasenbären I, die uns in der Tabelle als dritter dicht auf den Fersen sind, verlor unsere U13 3:1. Konnten wir im Hinspiel noch mit einem 4:2 Sieg vom Platz gehen, sah es diesmal leider anders aus. Hier konnten die angereisten Faneltern erkennen, was ein Quäntchen mehr an Erfahrung und Biss seitens der Rostocker im Ergebnis ausmachen kann. Im letzten Spiel des Turniers hat unsere U13 gegen das zweite Rostocker Team 5:0 gewonnen. Erschöpft und nicht 100%ig zufrieden ging es dann wieder nach Hause.  Das nächste Turnier und die Chance auf eine Revanche gibt es am 1. Mai im Berliner Poststadion.




25.04.2022 - 10:26 Uhr



Volleyball: Am 24.04.2022 hatten die Mixed-Volleyballer von der BSG-Pneumant (Netzfischer) ein weiteres Punktspiel.

Die "Netzfischer" reisten zum letzten Spiel in dieser Saison als Tabellenführer nach Panketal. Um die Tabellenführung zu verteidigen, benötigen sie mindestens ein Sieg und einen weiteren Punkt aus der zweiten Spielbegegnung. Die erste Spielbegegnung war gegen die "Überflieger". Diese gewannen die "Netzfischer" deutlich mit 3:0. Die Partie gegen die "Borgsdorfer Netzroller" war dann ein wenig schwerer. Nach 2:0 Sätzen Führung gab es im 3. Satz ein kleines Leistungstief. Die "Borgsdorfer" konnten den Rückstand verkürzen auf 1:2. Somit wurde das im 4. Satz noch mal spannend. Die "Netzfischer" konnten mit großen Kampf die Spielbegegnung dann aber für sich entscheiden.

Somit sind die "Netzfischer" Meister in der Saison 21/22.


Handball: Am Sonntag dem 24.04.2022 waren die Frauen der OSG Fredersdorf-Vogelsdorf zu Gast bei den Frauen der BSG Pneumant. Nach einen spannenden Spiel musste sich die Mannschaft der BSG Pneumant mit einen 21:31 geschlagen geben. Dafür konnten sich die Männer der BSG Pneumant Mannschaft freuen. Sie gewannen das Spiel gegen den HSG Schlaubetal-Odervorland II mit einen 36:30.



22.04.2022 - 14:08 Uhr

Handball: Am kommenden Sonntag, den 24. April laden Pneumant`s Handballer:innen alle Freunde des Handball-Sport`s herzlich zum Heimspieltag in die Pneumant-Mehrzweckhalle ein. Den Anfang machen ab 14 Uhr die Handballerinnen vs. OSG Fredersdorf-Vogelsdorf. In der Handball Verbandliga Nord belegen die Fürstenwalderinnen aktuell Tabellenplatz 8, die Gäste von der OSG Tabellenplatz 2. Unsere Handballer (5. Tabellenplatz) treffen ab 16 Uhr auf den Tabellendritten von der HSG Schlaubetal-Odervorland II. Zuschauer sind herzlich willkommen! 


Fussball: In der Kreisklasse Mitte trifft unsere 2. Herrenmannschaft am Samstag (23.04.2022) auswärts auf den VfB Steinhöfel II. Das Team von Fred Probst belegt den zweiten Tabellenplatz, der VfB den Tabellenplatz 7. 

In der Landesliga empfangen unsere A-Junioren am Sonntag ab 10 Uhr die Mannschaft vom FSV „Glückauf“ Brieske-Senftenberg und die B-Junioren (Kreisliga) ab 12.30 Uhr die SpG Union Booßen/Frankfurt.


Allen Mannschaften wünschen wir ein erfolgreiches Wochenende!



22.04.2022 - 14:07 Uhr

Nach 2 Jahren Pandemiebedingten Ausfalls ist es nun am morgigen Samstag, d. 23. April 2022 so weit:

Wir – die TT-Abteilung der BSG Pneumant Fürstenwalde – haben zur Ausspielung der Tischtennis-Kreisranglisten der Männer und Frauen für den Gesamten Landkreis Oder-Spree eingeladen und können dieses Turnier nun erstmals wieder ausrichten.

Insgesamt werden 31 Spieler und Spielerinnen aus 11 Vereinen an den Start gehen. Die Anmeldungen versprechen sehr guten Tischtennissport. So haben viele ehemalige Titelträger der letzten 6 Jahre wieder gemeldet.

Die BSG Pneumant Fürstenwalde als Ausrichter wird mit 7 Startern vertreten sein.

Die Wettkämpfe beginnen um 14.00 Uhr in der Pneumant-Mehrzweckhalle in Fürstenwalde. Wir hoffen auf zahlreiche Gäste und Zuschauer. Der Eintritt ist wie immer frei.


Kommt vorbei und lasst Euch von der schnellsten Ballsportart der Welt verzaubern.


Viele Grüsse 

Guido Uecker

TT-Abteilung der BSG Pneumant Fürstenwalde