Finde uns auf Facebook

Unsere Betriebssportgemeinschaft Pneumant Fürstenwalde e.V. feierte 2015 ihr 66-jähriges Bestehen. Wir zählen per 1. Januar 2016 mit 2.772 Mitgliedschaften in über 26 Abteilungen zu den fünf größten Mehrspartenvereinen im Landessportbund Brandenburg. Mit einer Vielfalt attraktiver Sportprogramme fördern wir gleichermaßen den Gesundheits-, Freizeit-, Breiten- und Wettkampfsport in unserer Region. Ca. 200 Vereinsmitglieder engagieren sich in der BSG ehrenamtlich als Übungsleiter/in, Trainer/in, Kampf- und Schiedsrichter/in. Schwerpunkte der Sportarbeit sind die Nachwuchsgewinnung und -förderung sowie der Bereich Behinderten- und Rehabilitationssport. „Sport für alle“ ist unser Programm, von B wie Bowling, über K wie Kanu-Drachenboot bis W wie Wassergymnastik. Gesundheit, Fitness, Wettkampf, Gemeinschaft und Spaß stehen bei allen Aktivitäten immer an erster Stelle. Jeder kann also seinen Sport in der BSG finden und sich sehr preiswert am Sport beteiligen. Alle sind herzlich eingeladen, unseren Sportverein zu testen, probieren Sie das Sportprogramm Ihrer Wahl aus und bleiben Sie schön in Form.

Der Vorstand



Letzte News


28.06.2016 - 08:14 Uhr



Mit 10 Anfängern aus Fürstenwalde (BSG Pneumant und Rad AG der Gerhard-Gossmann-Grundschule) und vom 1. RLV Eisenhüttenstadt wurde der 2. Tartan-Cup im PneumantSportForum durchgeführt. Es wurde ein Omnium in verschiedenen Altersklassen bestehend aus den Disziplinen: 400m stehend, Handicap und Temporunden ausgefahren. Pete Flemming (BSG) siegte bei den älteren Jungen. In der jüngeren Altersklasse wurden Timon Gehrke 1. und Niclas Fabian 2. bei den Jungen, Sarlota Poziene 2. und Joy-Angelique Born 5. (alle Rad AG) bei den Mädchen. Dank an alle Eltern und Helfer, vielleicht werden bei der 3. Auflage noch mehr Anfänger eingeladen und starten.


Der ehemalige Pneumant-Radsportler Willi Willwohl (LKT Team Brandenburg) hat innerhalb einer Woche an zwei Deutschen Meisterschaften 1er-Straße sehr erfolgreich teilgenommen. Bei der im Rahmen des Berlin-Velothon durchgeführten DM U23 (174 km) sprintete er auf Podeumsplatz 3. Eine Woche später über 215 km in Erfurt der Elite Männer erspurtete er sich im Massensprint einen ausgezeichneten 7. Platz. Deutscher Meister wurde der Tour de France Starter und Sprintspezialist André Greipel.



27.06.2016 - 13:47 Uhr

Am Samstag fand in Hohen Neuendorf die Qualifikation zur Teilnahme an der Verbandsrangliste statt. Pneumant war noch mit Fabian Schneider bei den A- Schülern vertreten. Leider reichte es für Fabian am Ende nicht aus um einen Platz zur Teilnahme an der Rangliste zu erreichen.  Wir können aber trotzdem stolz sein einen unserer Jungs so weit vorn im Land Brandenburg zu haben. Glückwunsch an Fabian für diese tolle Leistung. Mit Herz und Hand für Pneumant.

Text: S. Schneider



21.06.2016 - 08:28 Uhr


Link zum Telegramm



15.06.2016 - 09:48 Uhr

Auf der Radrennbahn Fredersdorf fand die Kreismeisterschaft Omnium Bahn MOL/LOS 2016 statt. Bei den Lizenzfahrern in den Disziplinen 100m fliegend, Kampfsprint und Temporunden wurden Hardy Kropf (Jgd) und Maximilian Kowalzcyk (Jun-Män) Kreismeister. Thimo Born und Toby Hackbarth belegten in ihren Altersklassen jeweils Platz 8. In ihren Anfänger-Altersklassen konnten Bryan Schiffer und Pete Flemming (Omnium: 100m fliegend und Sratch) endlich mal ganz oben auf dem Podest stehen - Platz 1.



14.06.2016 - 08:32 Uhr


Am Freitag lieferten sich 13 Schulmannschaften spannende und ehrgeizige Rennen in drei Klassenstufen. In fast allen Klassenstufen siegten die Fürstenwalder vor den Potsdamer Schülern. Mit 7 Mannschaften war die Klassenstufe 7/8 am stärksten vertreten. Hier erpaddelten sich als einzige Fürstenwalder Vertreter die Little Rahnsinnigen einen sehr guten 2 Platz. Der sehr beachtenswert ist, da sich die jungen Sportfreunde erst in diesem Jahr gefunden haben. 

Beim Nachtrennen gingen dann 17 Teams in drei Blöcken an den Start. Hier traten die Pneumant Little Dragon, verstärkt mit einigen ehemaligen Schülern, noch einmal über die 2.300 m Distanz mit zwei Wenden an. Beim Nachtrennen wird unter die Grundlage zur Gesamtwertung für das beste Fürstenwalder Team gelegt. Hier demonstrierten die Pneumant Spreecoyoten ihr können und kamen als einziges Team in einer Zeit unter 10 min ins Ziel. Es folgten die jungen Sportfreunde vom SC Neubrandenburg (alle unter 18 Jahre) die erst vor kurzem Clubweltmeister in Australien geworden sind. Diesen Platz hätten Sie durch einen Fahrfehler Ihres Steuermannes fast eingebüßt aber die betroffenen Race Tire Pits verzichteten auf einen entsprechenden Protest. Beachtlich die Zoo Center Dragon die als Kurzstreckenspezialisten über diese ...

ERGEBNISSE



13.06.2016 - 09:36 Uhr

Am Samstag ging es wieder mal nach Schwert zum nächsten Qualifikationsturnier für die Verbandsrangliste.Fabian Schneider war der letzte Starter für Pneumant. Es waren insgesamt 10. A- Schüler, viele davon ausgebildet in den Leistungszentren des Landes.Es hieß jeder gegen jeden,also 9 Spiele am Tag. Der Start mit einem 3:0 Sieg geglückt und dann 4 Niederlagen in Folge ließen die Hoffnung auf ein weiterkommen schwinden doch dann begann Fabian mit einer Aufholjagd und siegte in den letzten 4 Spielen. Mit diesen insgesamt 5 Erfolgen konnten sich unser Pneumi am Ende doch noch qualifizieren. Nun geht es am 25.06. nach Hohen Neuendorf zum letzten Qualifikationsturnier. Sollte er dieses über stehen geht es dann zur Verbands Rangliste der besten des Landes Brandenburg. Wir drücken ganz fest die Daumen.



12.06.2016 - 21:57 Uhr

Herzlichen Dank allen Läufer/innen die beim heutigen 13. Scharmützelsee-Lauf in Bad Saarow dabei waren. Alle Ergebnisse des heutigen 13. Scharmützelsee-Lauf sind unter folgendem Link zu finden: http://www.sachselauf.de/smsee_lauf_ext/



07.06.2016 - 09:57 Uhr

Mit dem „Schul-Cup 2016“, unterstützt durch die Sparkasse Oder-Spree, eröffnen am kommenden Freitag 12 Schülermannschaften (drei Altersklassen) die bereits 14. Fürstenwalder Drachenboot-Regatta in Fürstenwalde. Los geht`s ab 11 Uhr (bis ca. 15 Uhr) an der Spreewiese, auf Höhe der Spreebrücke. Gegen 21.15 Uhr machen sich im Rahmen der Night-Race 18 Mannschaften auf den 2300 m Verfolgungskurs auf den Weg. Am Samstag werden dann zwischen 9:00 und 18:00 Uhr 30 Teams die Sieger in drei Leistungsklassen ausfahren. Zuschauer sind herzlich willkommen. Mehr Informationen rund um das Rennen gibt`s unter: http://www.pneumantdragon.de


Foto: Große Vorfreude bei den PneumantDragon auf das kommenden Drachenboot-Wochenende an und auf der Spree.




07.06.2016 - 09:50 Uhr

Bei Sonnenschein pur und einer klasse Partie auf Augenhöhe trennten sich gestern Pneumant Fürstenwalde und der FV Blau-Weiss 90` Briesen II daheim mit 1:1. Trotz eines unentschieden geht hiermit ein großes Dankeschön an alle Zuschauer, Fans und Helfer für die großartige Unterstützung und Treue unserer Mannschaft! „Herz und Hand für Pneumant!“

Am kommenden Samstag geht es dann zum letzten Punktspiel der aktuellen Saison zur SG Grün-Weiß Lindenberg 1931. Anpfiff ist um 15.00 Uhr, Kastanienstadion 12, 15848 Tauche. Hinweis: „Mit dem Bus zum letzten Punktspiel! Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 8,00€, für Kinder 6,00€. Abfahrt ist um 13:00 Uhr im PneumantSportForum, Bahnhofstraße 21, 15517 Fürstenwalde. Anmeldung unterE-Mail: bastisadresse@gmx.de der Facebook (Fanpage Abt. Fußball) bzw.: Mobil: 0162-6118861.




03.06.2016 - 11:28 Uhr

Letzes Heimspielwochenende (Fussball-Abteilung)


Am Sonntag, den 05.06.2016 findet für unsere Fussballabteilung das letzte Heimspielwochenende der aktuellen Saison 2015/2016 im PneumantSportForum. (Bahnhofstraße 21) statt. 


Junioren:

F - Junioren - SV 1919 Woltersdorf e.V. 09:00 Uhr

E - Junioren - SV 1919 Woltersdorf e.V. II 09:00 Uhr

D - Junioren - SV 1919 Woltersdorf e.V. II 10:15 Uhr

D2 - Junioren - FSV Union Fürstenwalde e.V.III 11:30 Uhr


Im Anschluß um 15:00 Uhr laufen unsere Herren mit unseren Junioren auf den Platz, um gegen die Reserve des FV Blau-Weiß 90 Briesen e.V. II hr letztes Heimpunktspiel auszutragen.


Für Frauen und Kinder ist der Eintritt an diesem Tag frei!


Kommt vorbei und unterstützt unsere Mannschaften!